Jungfisch

Der Nebeneffekt von "Slowfood"


Oder: Warum Fische zu langsam sein können... 

 

Das Geheimnis der Qualität

Unsere Fisch sind blitzschnell – nur nicht beim Wachstum. Das gemächliche Heranwachsen im eiskalten Wasser sorgt für eine unvergleichlich hohe Qualität unserer Saiblinge und Forellen. Im Quellwasser lässt sich nichts beschleunigen oder erzwingen – und daran gibt es nichts zu rütteln.

 

Die aktuellen Folgen

Jeder Fisch lebt mindestens 2 bis 3 Jahre im sauerstoffreichen Wasser des Ausseerlands, bevor wir ihn händisch verarbeiten und veredeln und mittels FlossenBox auf die Reise zu Ihnen schicken oder in unseren Fischerläden verkaufen können.

Bedingt durch zwei Faktoren erfahren wir ab Oktober 2020 einen Engpass bei unseren Saiblingen:

- Die Eiauflage vor drei Jahren war leider eine sehr kleine, es kamen daher zu wenige Jungfische nach.

- Im heurigen Sommer war die Nachfrage nach unseren Fischen größer als jemals zuvor.

 

"Die Netze, mit denen wir Fische aus dem Wasser holen, sind aus Geduldsfäden gemacht..."

 

Eine harmonische Übergangslösung

Wir arbeiten mit der Natur und nur damit. Niemals würden wir unser Naturprodukt verfälschen oder das Wachstum künstlich beschleunigen. Und: Wir kommunizieren immer ehrlich. Aus diesem Grund werden wir für etwa die nächsten drei Monate mit einer Qualitätsfischzucht aus dem benachbarten Oberösterreich zusammenarbeiten. Unser Kooperationspartner Erich Glück züchtet im 80 km entfernten Mauerkirchen hervorragende Saiblinge, die unseren Qualitätsstandards entsprechen, die das exakt gleiche hochwertige, österreichische Futter wie unsere eigenen Fische erhalten und die wie gewohnt im Ausseerland händisch verarbeitet und veredelt werden.

 

Die klare Kennzeichnung

Die direkte Nachzucht echter Wildfang-Saiblinge aus dem Ausseerland ist unser Aushängeschild und wird mit der Bezeichnung "Wildkultur" deklariert. Erhalten Sie nun Fische, die nicht unserer eigenen Zucht entspringen, so steht "Aquakultur" am Etikett. Auf diese Weise sind Sie immer korrekt informiert – darauf legen wir den größten Wert.

 

Danke

Unsere Fische sind und bleiben ein unverfälschtes Naturprodukt und benötigen schlichtweg sehr viel Zeit, weswegen wir uns aktuell in Geduld üben müssen. Sobald wie möglich stellen wir Ihnen selbstverständlich wieder unsere eigenen Fische zur Verfügung und danken für Ihr Verständnis!

 

Herzliche Grüße

Ihr Team der Fischerei Ausseerland